Eure Crypto Fragen – Teil 1

crypto und blockchain podcast emilyisonline spotify

Crypto verstehen und endlich mitreden 


Verstehen bedeutet Handeln. Ich möchte dazu beitragen, dass Du die umfassende Welt der Kryptowährungen auch – wirklich – verstehst, um zukünftig die richtigen Schritte zu setzen. Denn wie bei allem im Leben, gibt es (gerade am Anfang) wichtige Details die man beachten sollte. Mein Ziel ist es dabei, dies so neutral wie möglich zu tun und Dich darauf hinzuweisen, dass jede Investition auch IMMER mit einem gewissen Risiko verbunden ist.

Auch ich darf jeden Tag dazulernen und möchte Dich an meinem bisherigen Know-How teilhaben lassen: „Denn warum jeden Fehler selbst begehen?!“ Informiere Dich vor jedem Schritt allumfassend, bleibe weiterhin kritisch und sei auch Du ein unverzichtbarer Baustein dieser großartig vernetzten weltweiten Community! Viel Freude beim Reinhören,

Deine @emily_is_online

Ich lebe von Deinem Input

Neu im Crypto-Business oder schon ein alter Hase?Komplett egal. Jeder fängt mal bei Null an. Wichtig ist nur, dass Du überhaupt anfängst! Lass uns gemeinsam lernen, wachsen, Feedback austauschen und in die spannende Welt der Kryptowährungen und Blockchain-Community eintauchen. Es wird grenzgenial!

Du hast dabei wichtige Anregungen oder Fragen, die Dir unter den Fingernägeln brennen? – Dann lass es mich gerne jederzeit in den Kommentaren, über Social Media oder auch noch ganz old school via Email wissen.

Ich freue mich auf Dein Feedback!

Veröffentlicht von emilyisonline

Content Marketer, Crypto & Blockchain Industry

Ein Kommentar zu “Eure Crypto Fragen – Teil 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: